Hallo aus Hamburg, das auch mir ein Tor-zur-Welt geworden ist. Als ARD-Korrespondent habe ich aus Asien und Amerika berichtet, als Reisereporter aus fernen Weltwinkeln von der Südsee bis zur Arktis. Und als Doku-Autor von aufregenden Geschichten, wo immer sie spielten. Ich durfte mich SPIEGEL-Bestseller-Autor nennen und mich über Fernsehpreise freuen. Und über großartiges Publikum bei Lesereisen und Vorträgen. Interesse? Anfragen bitte via Kontaktfeld. Ansonsten: Willkommen beim Stöbern! Ihr Klaus Scherer

Aktuelles

Neues Sachbuch
"Kugel ins Hirn: Lügen, Hass und Hetze im Netz bedrohen die Gesellschaft. Unterwegs mit Strafverfolgern"

Link

04.05.2022
Berlin. Woche der Meinungsfreiheit. Tagesspiegel-Podium (Gast)

Link

12.05.2022
Mainz, Landeszentrale für politische Bildung / Landeskriminalamt, 18:00 Uhr, Podiumsdiskussion zur Strafverfolgung von Hassrede etc. im Netz (Moderation)

Link

16.05.2022
Hamburg, Stadtteilschule Öjendorf, 12:00 Uhr. Film und Diskussion "Hetze im Netz"

18.06.2022
Juli Heft
Hamburger Klönschnack. Gespräch zur Neuerscheinung von "Kugel ins Hirn"

18.09.2022
Sonntag 10 Uhr Live Gast bei "Hombuch"-Event der SR-Sdg "Fragen an den Autor" in Homburg/Saar

05.10.2022
SWR 1 Leute live 10:00-12:00 Talk

24.10.2022
24./25. Okt Worms/Ingelheim Lesung und Diskussion

01.11.2022
Prot. Gemeindehaus Hamburg-Rissen, 19:30 Uhr. "Kugel ins Hirn": Bebilderte Lesung mit Diskussion. Mit Buchhandlung Steyer

03.11.2022
Hamburg, Zentralbibliothek (nahe Deichtorhallen), 16:00 Uhr. Lesung mit Filmausschnitten und Diskussion. Veranstalter: Landeszentr. f. polit. Bldg.

09.11.2022
Pforzheim, Universität, Studium Generale: "Kugel ins Hirn", Vortrag zu Buch und Film über Hass und Hetze im Netz und deren zunehmender Strafverfolgung

10.11.2022
Pirmasens, Alte Post oder Festhalle (in Planung): "Kugel ins Hirn", Vortrag und Lesung zu Hass und Hetze im Netz